Fahrvergnügen, Shows und Spaß – Deutschlands einzigartige Freizeitparks erleben

Von , 4. Dezember 2013 09:37

Familien in Südtirol haben immer weniger Geld zur Verfügung und so kann es sein, dass der große Urlaub gestrichen wird. Als Alternative würden Kurztripps zur Auswahl stehen, die weit weniger Kosten verursachen aber trotzdem etwas für die gesamte Familie bieten.  Beispielsweise ist ein Ausflug in einen Freizeitpark  spannend und unvergleichlich unterhaltsam. Schon ein Wochenende reicht aus, um abzuschalten und durch die vielen neuen Eindrücke Erholung zu schaffen.

Besonders lohnend wäre ein Aufenthalt in einem der der vielen Freizeitparks in Deutschlands, denn  zwischen Ostseeküste und Bayern finden sich zahlreiche Parks mit erstklassigem Unterhaltungs- und Freizeitwert. Einer der bekanntesten Freizeitparks Deutschlands ist der Europa-Park Rust bei Freiburg. Was ihn mit anderen verbindet, ist die große Zahl an Attraktionen und Fahrgeschäften. Sie bieten Besuchern aller Generationen eine Palette vielseitiger Angebote mit jeder Menge Fun und Abenteuer. Ob wagemutige Fahrten mit atemberaubenden Achterbahnen, rasante Parcours mit der „Wilden Maus“ oder gruselige Ausflüge mit der Geisterbahn – in Deutschlands Vergnügungsparks kommt jeder auf seine Kosten.

Plant man einen Ausflug mit Übernachtung, bleibt der Besuch auch für die Eltern stressfrei. Die brauchen sich abends nicht mehr auf den Heimweg machen und können im zum Park gehörenden Feriendorf bequem übernachten. Die sind in allen größeren Freizeitparks in Deutschland integriert. Auch Parkplätze sind genügend vorhanden und die nervenaufreibende Parkplatzsuche ist kein Thema.

Freizeitparks – hinein in die Welt der atemberaubenden Entdeckungen

Ein Familienurlaub im Freizeitpark bleibt unvergesslich. Achterbahnen und Wasserrutschen, Bühnenspektakel, Riesenrad und Scooter, Märchenland oder Westernstadt – an den Themen der spektakulären Freizeitparks findet jeder Gefallen. Neben atemberaubenden Fahrgeschäften locken auch konservative Angebote. So gibt es Wasserspielplätze, Hochseilgärten, Bowling und Abenteuerspielplätze.  Special Shows und Events bringen allen Spaß, die Bühnendarbietungen lieben und unterschiedliche Themenwelten verzaubern und sorgen für Staunen. Der Besuch eines Freizeitparks ist aber nicht nur für Menschen, die rasante Fahrten lieben. Natürlich finden alle, die es gemächlicher mögen, passende Angebote für Kurzweil ohne Temporausch. Auch für das leibliche Wohl ist in einem Freizeitpark bestens gesorgt. Eine große Auswahl an Restaurants bietet Speisen internationaler Küchen, sodass jeder sein Lieblingsgericht findet.

Freizeitparks in Deutschland – Vergnügen für jedermann

Freizeitpark Attraktionen erzeugen bei Kindern und Eltern Hochgefühle. Das Strahlen der Kinderaugen beglückt die Eltern und sorgt auch noch lange nach dem Besuch für beste Stimmung in der Familie. Gerade außerhalb der Ferienzeiten kommen Gäste in den Genuss günstigerer Angebote. Die gelten auch für Kombinationen aus Eintritt und Übernachtung. Meist übernachten Kinder kostenlos im Zimmer ihrer Eltern. So wird aus einem Wochenendausflug ein richtiger Familienurlaub.

Wer „Blut“ geleckt hat, kann sich übrigens mit einer Saisonkarte ausstatten. Damit kommt er häufiger und noch günstiger in den Genuss der tollen Attraktionen.

Antwort hinterlassen

Du musst eingelogged sein um ein Kommentar abzugeben

Anmelden | Abmelden | Impressum | Panorama Theme by Themocracy