Südtirol – Schönheit gepaart mit Aktivität und Wellness

Von , 19. Mai 2011 12:51

Mindestens einmal pro Jahr gönnen wir unserem Körper und unserer Seele eine Auszeit. Wir möchten der Arbeit, dem Stress, der Krankheit oder der Langeweile entfliehen – etwas Besonderes erleben. Wir planen also unseren Urlaub.

Je nach Jahreszeit entscheidet man sich dann entweder für den Winterurlaub oder den Sommerurlaub. Anschließend dafür, ob man Wellnessferien, Wanderurlaub oder einen Gourmeturlaub verbringen möchte. Für manche Menschen ist der Golfurlaub oder der Skiurlaub das optimale Ferienerlebnis.

Wenn man soweit gekommen ist, dass man die Urlaubsbedingungen geklärt hat, überlegt man sich, ob man den Urlaub lastminute buchen, oder die Reise mit dem Auto antreten möchte. Familien mit Kindern werden wahrscheinlich den Familienurlaub mit dem Auto planen wollen. Günstige Familienreisen kann man auch per Bahn, Flugzeug oder Bus buchen.

Wenn nun alle Möglichkeiten geprüft und für gut befunden worden sind, dann überlegt man, an welchem Ort man seinen Urlaub verbringen möchte. Kommen jetzt noch Wünsche wie viel Landschaft, Berge, Kultur, Schloss und Ruinenbesichtigungen dazu, dann fällt die Wahl schnell auf Südtirol.

Für Jedermann, der die Reise nach Südtirol angetreten hat, bietet diese vielfältige Urlaubsregion alles, was das Herz begehrt. Wellness Südtirol , diese zwei Begriffe gehören zusammen.

Viele Wellnessurlaube werden durch kleine und größere, komfortable Hotels, mit und ohne Zimmerbuchung, in den verschiedensten Kategorien angeboten. Wer in seinen Ferien zum Genießer wird, wird nicht enttäuscht werden. Sowohl die hervorragenden Weine, wie auch die mediterrane und vielseitige Küche überzeugen jeden Feinschmecker. Wer es etwas rustikaler liebt, der genießt sicherlich gerne sein Essen mit Aussicht auf einer der unzähligen Almen, das frisch gemolkene Glas Milch und ein Stück Käse zum Mitnehmen gehören dazu.

Gut gestärkt und entspannt laden Südtirols bekannte Städte wie zum Beispiel Meran und Bozen zu einem bunten und unvergesslichen Einkaufsbummel ein. Besonders beeindruckt wird hier der Besucher von den zahlreichen Angeboten der Mode- und Ledervielfalt sein. Viele Cafes laden zum anschließenden Eis aus eigener Herstellung ein.
Wenn es dann mal etwas ruhiger zugehen soll, können die vielen Schlösser, Burgen, Ruinen und Kirchen besichtigt werden. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Südtirol bietet die faszinierende und abwechslungsreiche Schönheit der Dolomiten, die im Jahre 2009 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurden. Kurze und längere Wandertouren zu besonderen Aussichtspunkten begeistern den Wanderurlauber. Vor allen Dingen, wenn er anschließend die Sonne auf einer Hochalm genießen kann. Die frische Höhenluft ist eine zusätzliche Belohnung.
Wer noch immer genügend Energie übrig hat, für den stehen noch Freizeitangebote wie zum Beispiel Paragleiten, Golf oder Reiten zur Verfügung. Aber auch einem ruhigen, entspannenden Hobby kann hier gefrönt werden – dem Fischen.

Familienurlaub kann man auch mit Kindern zu einem Fest machen. Südtirol bietet zahlreiche Bauernhöfe, die das Kinderherz höher schlagen lassen. Während die Kleinen die Ungezwungenheit der Ställe und den Kontakt mit den Tieren faszinierend finden, können die Eltern zum Beispiel ein geruhsames Sonnenbad vollziehen. Die ganze Familie ist entspannt und zufrieden.

Auch die Auswahl der Mitbringsel aus dieser Region ist mannigfaltig. Vom zünftigen Speck über Käse, Süßwaren und ausgezeichneten Wein ist alles zu haben.

Alles in allem, ein gelungener Urlaub!

Wellness Deal
Wellness Wochenende in Nordrhein Westfalen

Antwort hinterlassen

Anmelden | Abmelden | Impressum | Panorama Theme by Themocracy